Welches Halloween-Köstum passt zu mir?

Im Oktober ist wieder einmal die Hochsaison für Hexen, Teufel, Gespenster, Zombies, Geister und sonstige gruselige Gestalten.

Vom 31. Oktober auf den 1. November finden überall Halloween-Partys mit angsteinflößenden Fratzen statt. Ohne Verkleidung geht zu Halloween weder bei den Kleinen noch bei den Großen etwas. Und Kürbisse dürfen bei der Partydeko auch nicht fehlen.

Deko zu Halloween: Kürbisse

Aber welches Kostüm passt am besten zu Ihnen?

Damit der Horror auch schön schaurig wird, decken Sie sich lieber rechtzeitig mit Partydekoration, Kostümen, Masken, Make-Up und sonstigen gruseligen Accessoires ein. Werfen Sie einmal einen Blick auf unsere Liste mit Ideen zu Halloween. Je nachdem wie begeistert Sie von diesem Fest sind, und wie gerne und wie aufwändig Sie sich verkleiden, sollten Sie Ihre Verkleidung zu Halloween aussuchen.

Wer gerne selbst bastelt, kann sich beispielsweise aus ausrangierten Bettlaken oder aus alten Karnevalskostümen eine absolut individuelle Halloween-Verkleidung kreieren:

So kann schnell aus dem braven Krankenschwesternkostüm die Horror-Krankenschwester werden. Gleiches gilt z.B. auch für Alien-, Piraten-, Cowboy-, Clown- oder Ritterkostüme. So ist man sich zumindest sicher, auf der Hallowenn-Party keinem Mode-…ähm Horror-Zwilling zu begegnen. Mit einigen Accessoires können Sie Ihr Kostüm noch ein wenig schauriger wirken lassen. Lassen Sie Ihrer Kreativität zum Horror den freien Lauf.

Beispiele für Accessoires zum Halloween-Outfit

  • Galgenstrick
  • Totenmaske
  • Spinnen
  • Spinnenweben
  • Teufelsgabel
  • Dracula-Zähne
  • Sense, Messer, Schwerte, Äxte
    (möglichst aus Gummi oder Kunststoff)
  • Leichensack
  • Hannibal Zwangsjacke
  • Blut (rote Farbe und Schminke)
  • Einschusslöcher (zum Aufbügeln versteht sich!)

Es gibt zahlreiche Halloween-Kostüme für Kinder und Erwachsene. Lassen Sie sich durch die folgenden Kostümideen inspirieren, oder stöbern Sie hier einmal quer durch die zahlreichen Halloween-Kostüme.

Beispiele für Halloweenkostüme

  • Hexe
  • Teufel/Teufelchen/Teufelsbraut
  • Geist/Gespenst (Sreaming Ghost)
  • Skelett bzw. Tod
  • Vampir
  • Zombie
  • Fledermaus
  • Henker/Sensenmann (Death Master)
  • Zauberer / Zauberin
  • Spider-Men/Spider-Women
  • Pirat
  • Ritter/Kreuzritter
  • Clown
  • Dracula
  • Pater/Bischof
  • Horror Puppe
  • Schlächter
  • Alien
  • Mumie
  • Vogelscheuche
  • Werwolf
  • Psycho
  • Phantom
  • Drache
  • Doktor
  • Krankenschwester

Tipps und Fazit zu Halloween-Kostümen

Sicherlich haben Sie nun schon den ein oder anderen Favoriten unter den Halloween-Verkleidungen für sich und Ihren Typ gefunden. Überlegen Sie sich, ob Sie das Kostüm wirklich den ganzen Abend oder die ganze Nacht im wahrsten Sinne des Wortes „ertragen“ können und wollen. Unter Masken schwitzt man meistens und Accessoires die man in der Hand halten muss sind schon nach kurzer Zeit nur noch Horror für Sie selbst! Bedenken Sie auch die Anfahrt zur Party bzw. den Rückweg. Wenn Sie gerne tanzen, ist ein bequemes und luftiges Horror-Outfit sicherlich die beste Wahl.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *