E-Bikes, Pedelecs und Trekkingbikes besonders beliebt

Die Messe „Fahrrad Essen“ wurde in der Zeit vom 20. bis 23. Februar 2014 von etwa 80.000 Fahrrad-Begeisterten besucht. Zu den Trends der Fahrrad Essen zählten 2014 laut dem gemessenem Besucherinteresse E-Bikes und Pedelecs, das Thema Radtouristik und Trekkingbikes:

  1. E-Bikes und Pedelecs (38%)
  2. Radtouristik (36%)
  3. Trekkingbikes (35%)

In verschiedenen Parcours konnten Erwachsene und Kinder diverse Fahrräder und Radtypen testen. Etwa 28 Prozent der Besucher testeten dabei ein Elektrofahrrad. Das Interesse an Elektrorädern scheint damit ungebremst weiter zu steigen. Die Technik wird immer ausgereifter und günstiger. Wer einmal mit einem Pedelec oder E-Bike unterwegs war, wird spätestens beim nächsten Fahrradkauf über eine Elektrofahrrad nachdenken. Interessant ist, das jeder zweite Besucher auf der Fahrradmesse dort auch ein Fahrrad oder Zubehör gekauft oder bestellt hat.

Bei Elektrorädern gibt es unterschiedliche Antriebskonzepte. Informieren Sie sich vor dem Kauf eines neuen Elektrofahrrads hier in unserem kostenlosem Ratgeber. Der neue „Shimano STEPS-Elektromotor“ ist darin zwar noch nicht zu finden, allerdings wurde dieser gerade erst auf der Messe „Fahrrad Essen“ vorgestellt. Ebenso waren Anbieter und Hersteller für Last- oder Falträder und Liegeräder mit Ihren Produkten vertreten.

Die nächste „Fahrrad Essen“ findet vom 26. Februar bis 1. März 2015 in der Messe Essen statt.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *