Wo Sie Antiquitäten und Kunstgegenstände finden können

Hier bei Wir-Lieben-Preise finden Sie natürlich nur Neuwaren und aktuelle Artikel. Produkte im Retro- oder Used-Look sind zwar immer häufiger im Angebot von Onlineshops, allerdings sind neue Gegenstände die nur „auf alt gemacht sind“ für richtige Sammler und Kenner keine Alternative zu antiken Stücken. Wenn Sie sich also für echte Antiquitäten interessieren, wie beispielsweise antike Möbel, Lampen, Teppiche, Spiegel, Rahmen, Uhren, Gemälde und Kunst, gibt es andere Möglichkeiten um diese zu finden und zu erwerben. Bei der Recherche ist das Internet definitiv hilfreich, in den meisten Fällen können Sie aber nicht einfach direkt online kaufen. Sicherlich wollen Sie sich vor dem Kauf die Antiquität einmal genauer anschauen und prüfen, ob das alte Stück seinen Preis auch wirklich wert ist. Bei teuren antiken Gegenständen sollte man von der Echtheit absolut überzeugt sein, und im Zweifelsfall besser einen Experten zum Verkäufer mitnehmen. Oft sind die Verkäufer selbst keine Fachleute, zumindest wenn dann wenn Sie etwas privat kaufen ist das meistens der Fall. So sind Familienmitglieder oft vom hohen Wert oder der Echtheit des Familienerbstücks überzeugt, da „Tante Frieda“ das ja auch immer behauptet hat. Der persönliche Wert ist selbstverständlich fast immer höher als der tatsächliche Marktpreis von antiken Gegenständen.

Antike Gegenstände und alte Schätzchen kaufen

Hier können Sie u.a. bei Ihrer Suche nach Antiquitäten fündig werden:

  • Floh- und Trödelmärkte
  • spezielle Antik-Trödelmärkte
  • Ladengeschäfte von Trödelhändlern
  • Haushaltsauflösungen
  • Online-Marktplätze, wie z.B. markt.de
  • Kleinanzeigen im Internet, in Zeitungen und Zeitschriften
  • Auktionen oder Online-Auktionsplattformen

Für viele Antiquitätensammler ist die Suche mindestens so spannend und interessant wie der spätere Kauf oder Besitz der alten Schätze. Wenn Sie in Ihrer Freizeit gerne nach  Antiquitäten suchen, sowohl im Internet als auch auf Trödelmärkten, können Sie sicherlich im Laufe der Zeit selbst zum Experten werden. Dann kann der Kauf von gut erhaltenen und seltenen antiken Gegenständen natürlich durchaus nicht nur reines Vergnügen, sondern auch eine Möglichkeit sein, um sein Geld krisensicher zu investieren. Je nach Vorlieben kann das Sammeln von Antiquitäten viel Platz und damit Wohnraum in Anspruch nehmen. Es gibt Sammler die Ihre Stücke vor Licht, Schmutz und fremden Blicken schützen um den Zustand und damit den Wert zu erhalten oder zu erhöhen. Wer sich täglich an schönen Stücken erfreuen will, der kann damit seine Wohnung schmücken, oder beispielsweise antike Sitzmöbel auch jeden Tag benutzen.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *