Markt- und Wettbewerbsanalyse-Tool für Online-Shops

Behalten Sie Ihre Produktpreise und Versandkosten im Blick und vergleichen Sie diese mit Ihren Wettbewerbern. Ihre Preis- und Marktanalyse basiert auf Daten aller Händler, die bei dem Preisvergleich Wir-Lieben-Preise zu Ihren Produkten die EAN im Produktdatenfeed (Exportdatei für die Produkte) übermitteln.

Die Datenerhebung erfolgt dabei anonym, so dass in der Tabelle die Wettbewerbsgruppen W1, W2 und W3 angezeigt werden. Vergleichen Sie jedes Produkt mit potentiellen Wettbewerben. Sehen Sie sofort, bei welchen Produkten Sie günstig (G), mittelteuer (M) oder am teuersten (T) sind. Gleichzeitig sehen Sie, wie dabei Ihre Versandkosten und die Ihrer Wettbewerber für Ihre Marktposition eine Rolle spielen.

Beim Klick auf die EAN innerhalb der Tabelle können Sie sich direkt alle aktuellen Wettbewerber auch namentlich anzeigen lassen, die zu diesem Zeitpunkt gerade Produkte dazu im Preisvergleich anbieten. Allerdings kann es sein, das nicht alle Wettbewerber dann mit diesen Produkten online sind, da u.a. durch Produktaktualisierungen live selten alle Händler gleichzeitig im Preisvergleich gelistet sind.

Vorteile und Nutzen

  • Erhöhen Sie Ihre Gewinne
    Verkaufen Sie nicht zu günstig!
  • Mehr Besucher und mehr Umsatz
    Mehr Bestellungen durch faire Preise!
    Prüfen und reduzieren Sie regelmäßig!
  • Senken Sie die Retouren-Kosten
    Durch aktuelle und günstige Preise
    werden weniger Produkte retourniert.

> Zum Händlerbereich und Login
> Jetzt als neuer Händler registrieren


Dashboard der Wettbewerbsanalyse vor der ersten Nutzung

Damit Sie zu einzelnen Produkten im Detail einen Wettbewerbsvergleich vornehmen können, müssen Sie bei der ersten Nutzung dieses Tools Ihre Wettbewerbsanalyse neu erzeugen. Auf der folgenden Grafik sehen Sie das zugehörige Dashboard in diesem Fall. Der Button "Zur Wettbewerbsanalyse" ist dementsprechend noch nicht aktiv. Nach dem Klick auf "Analyse neu erzeugen" sehen Sie in % den Fortschritt der Berechnung.

Die Seite wird in regelmäßigen Zeitintervallen automatisch neu erzeugt. Das linke Vorschaudiagramm wird ebenfalls aktualisiert. Pro 1.000 Artikel wird etwa eine Minute benötigt. Bitte haben Sie also einen Augenblick Geduld. Anschließend sind alle weiteren Abfragen dafür recht schnell.

Bitte klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung.

Dashboard der Wettbewerbsanalyse vor der ersten Nutzung

Dashboard der Wettbewerbsanalyse mit Hersteller-Liste

Auf der folgenden Grafik sehen Sie das Dashboard der Wettbewerbsanalyse. Es ist in vier Bereiche gegliedert, die anschließend einzeln vorgestellt werden.



Bitte klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung.

Dashboard der Wettbewerbsanalyse

Ihre herstellerabhängige Wettbewerbsanalyse

1. Bereich: Ihre herstellerabhängige Analyse

Im Außenring des Diagramms sehen Sie die Preisverteilung Ihrer Produkte ohne Versandkosten (oVK), im Innenring Ihre Marktposition mit Versandkosten (mVK).

In dieser Wettbewerbsanalyse können Sie sich Details zu jedem Produkt anschauen, zu denen es aktuell Wettbewerber in der Datenbank vom Preisvergleich Wir-Lieben-Preise gibt. Das Diagramm ist also nur die Vorschau.

Für Ihre Analyse können Sie temporär oder dauerhaft Hersteller ausschließen, für die Sie keine Wettbewerbsdaten benötigen. Auf der nächsten Seite des Tools können Sie weitere Filter zur Darstellung nutzen: Name, EAN, Preisbereich und Auswahl eines einzelnen Herstellers. Diese Einschränkungen haben auch Auswirkungen auf die tabellarische Ansicht.

Zur Anzeige der Produktdetails in der Tabelle wählen Sie bitte bei "Günstig [G]", "Mittelteuer [M]" oder "Am Teuersten [T]" aus, ob Sie die Wettbewerbsanalyse mit und ohne Versandkosten (mVK oder oVK) durchführen wollen. Dadurch erhalten Sie immer ein überschaubares Produktsegment für eine schnelle und einfache Markt-, Preis- und Wettbewerbsanalyse.


Übersicht und Hersteller-Liste zu Ihrer Wettbewerbsanalyse

2. Bereich: Übersicht mit Ihrer Hersteller-Liste

Hier sehen Sie einige Details zu Ihren Produkt-, Feed- und Wettbewerbsdaten, sowie das jeweilige Datum der letzten Aktualisierungen der Analyse und Ihrem Produktupload.
Zusätzlich können Sie bequem Ihre Hersteller verwalten, um diese für Ihre Analysen zu aktivieren oder zu pausieren. Wenn Sie für den ein oder anderen Hersteller keine Wettbewerbsdaten benötigen, sollten Sie diese unbedingt ausschließen. So wird die Neuerzeugung Ihrer Analyse schneller. Außerdem ist durch die reduzierte Anzahl an Produkten auch der Vergleich der relevanten Artikel für Sie wesentlich übersichtlicher.

Von hier aus können Sie sowohl schnell zur Aktualisierung Ihrer Produkte bei Wir-Lieben-Preise springen, als auch zur Produktdaten- und Feedoptimierung.

Vor der ersten Nutzung dieses Tools müssen Sie Ihre Analyse neu erzeugen. Ist die Berechnung für Ihre Wettbewerbsanalyse abgeschlossen, klicken Sie auf den Button "Zur Wettbewerbsanalyse". Dadurch wechseln Sie in den Bereich der Filter und tabellarischen Darstellung.


Gesamter Wettbewerbsvergleich

3. Bereich: Gesamter Wettbewerbsvergleich

Die Analyse des ganzen Wettbewerbs bezieht sich immer auf alle Produkte mit EAN-Angabe aus Ihrer Produktdatei und allen zugehörigen Herstellern. Hierfür ist nur diese automatisch erzeugte Vorschau vom Vortag vorhanden.

Ihre herstellerabhängige Wettbewerbsanalyse (1. Bereich) enthält selbstverständlich alle Preis- und Produktdaten im Detail, wenn Sie über den Link "Zur Wettbewerbsanalyse" diese aufrufen.

Im Außenring des Diagramms sehen Sie die Preisverteilung Ihrer Produkte ohne Versandkosten (oVK), im Innenring Ihre Marktposition mit Versandkosten (mVK) bezogen auf den gesamten Wettbewerb.


Wettbewerber zu Ihren EAN

4. Bereich: Wettbewerber zu Ihren EAN

Die gesamte Wettbewerbsanalyse vom Preisvergleich Wir-Lieben-Preise basiert auf EAN-Daten. Nicht zu jedem Ihrer Produkte für die Sie eine EAN übermitteln liegen in unseren Datenbanken aktuelle Wettbewerbsdaten vor.

Mit steigernder Anzahl an Händlern werden sicherlich schon bald auch für Ihre Produkte mehr Daten (Preise, Versandkosten) vorliegen. Wenn Sie keine EAN in Ihrer Produktdatei führen, oder keine Produkte mit EAN verkaufen, können Sie zumindest das Tool zur Feedoptimierung nutzen.


Ihre herstellerabhängige Wettbewerbsanalyse im Detail mit Such- und Filterfunktion

Beim Klick auf den Button "Zur Wettbewerbsanalyse" gelangen Sie zu dieser Seite. Bitte klicken Sie auf die Grafik für eine vergrößerte Darstellung.

Herstellerabhändige Wettbewerbsanalyse im Detail mit Such- und Filterfunktionen

Links sehen Sie weiterhin das herstellerabhängige Diagramm Ihrer Wettbewerbssituation. Über die Filter im rechten Bereich daneben können Sie diese Vorschau live beeinflussen. Im Außenring des Diagramms sehen Sie die Preisverteilung dieser Produkte ohne Versandkosten (oVK), im Innenring Ihre Marktposition mit Versandkosten (mVK).

Über die 3 Eingabefelder können Sie eine Filterung vornehmen: Suchen Sie nach einem Produktnamen, oder nach einem Wort das darin enthalten ist. Oder grenzen Sie die Wettbewerbsanalyse auf eine EAN ein. Ebenfalls können Sie über die Einstellung des Preisbereichs Ihre Auswahl einschränken. Darunter wird sofort die Anzahl an Produkten und der Preisbereich aktualisiert.

Die für Ihre Analyse derzeit zur Verfügung stehenden Hersteller werden als Liste aufgeführt. Hinter dem Hersteller-Namen steht die Anzahl an Produkten zu diesem ausgewählten Hersteller. Die Aufteilung in die Bereiche "mit und ohne Versandkosten" sehen Sie im Diagramm und natürlich in der tabellarischen Ansicht.

Unter den optionalen Filtern befindet sich die Auswahl "Günstig [G]", "Mittelteuer [M]" und "Am Teuersten [T]" zum Aufruf der Tabelle. Bei G, M und T wird jeweils zwischen "mit und ohne Versandkosten" unterschieden (mVK oder oVK). Falls bereits von Ihnen eine Auswahl getroffen wurde und Sie anschließend einen Filter benutzen, wird der Tabelleninhalt sofort automatisch aktualisiert.


Tabellarische Ansicht "Günstig [G]", "Mittelteuer [M]" und "Am Teuersten [T]"

Die folgende Grafik zeigt eine Beispiel-Tabelle einer Wettbewerbsanalyse für die günstigsten Produkte ohne Versandkosten. Im linken Bereich sind die Daten des eigenen Shops zu finden, im rechten Bereich ab "Differenz zu W1" (W1 bedeutet 1. Wettbewerbsgruppe) die des Wettbewerbs.

Sie können auf die EAN eines Produktes klicken, um zur Live-Suche zu wechseln und Ihre Wettbewerber namentlich zu sehen. Dann finden Sie natürlich auch Ihr eigenes Produkt. Um direkt ein Produkt in Ihrem Shop aufzurufen, klicken Sie auf den Namen des jeweiligen Produkts innerhalb der 2. Spalte.
Bitte klicken Sie auf die jeweilige Grafik für eine vergrößerte Darstellung.

Bei diesen Produkten sind Sie günstigster als Ihr Wettbewerb.

Erläuterungen zu den Spalten der Tabelle

  1. Foto
    Ja/Nein für vorhanden oder nicht. Erst beim Aktivieren der Checkbox werden kleine Vorschaufotos Ihrer Produkte angezeigt.
  2. Ihre Produktdaten: EAN, Hersteller und Name des Produkts
    Link auf EAN führt Live-Suche bei Wir-Lieben-Preise durch.
    Link auf Produktnamen ruft Ihren Onlineshop auf.
  3. Ihre Preise
    • [VK]:
      Ihre Versandkosten zum jeweiligen Produkt
    • oVK €/mVK €:
      Ihr Preis ohne und mit Versandkosten
    • S:
      Ihr Status Günstig [G], Mittelteuer [M], Am Teuersten [T]
  4. Differenz zu W1 (W1 bedeutet 1. Wettbewerbsgruppe)
    • oVK €/mVK €:
      Absolute Differenz in € zu W1 ohne und mit Versandkosten
    • oVK €/mVK [%]:
      Prozentuale Differenz zu W1 ohne und mit Versandkosten
  5. Wettbewerbsgruppen W1, W2 & W3
    • W1 € (#):
      Preis von W1 ohne und mit Versandkosten
    • W2 € (#):
      Preis von W2 ohne und mit Versandkosten
    • W3 € (#):
      Preis von W3 ohne und mit Versandkosten
  6. Max-Preis
    • oVK:
      Maximaler Preis ohne Versandkosten von allen Händlern
    • mVK:
      Maximaler Preis mit Versandkosten von allen Händlern
  7. WB (WB bedeutet Wettbewerb)
    • #:
      Anzahl der Wettbewerber zu einem Produkt


Die Tabellen sind je nach Auswahl G (siehe obere Grafik), M oder T auch passend grün, gelb oder rot gefärbt. Beispiel-Tabellen für M und T finden Sie auf den beiden folgenden Grafiken. Der weiße Pfeil zeigt die aktuelle Sortierung der Wettbewerbstabelle an.

Bei diesen Produkten sind Sie mittelteuer im Wettbewerbsvergleich.

Bei diesen Produkten sind Sie am teuersten im Wettbewerbsvergleich.

Weitere Informationen zur tabellarischen Ansicht

So wissen Sie auf einen Blick, in welchem Bereich Sie sich gerade befinden. Bei den günstigsten Produkten ist es sinnvoll, sich den Abstand zum nächsten Anbieter anzuschauen. Verkaufen Sie ein Produkt zu günstig, verschenken Sie eventuell unnötige Marge und Gewinn. Sie sehen aber auch, ob Sie günstig sind im Vergleich zu Ihrer Wettbewerb, wenn man die Versandkosten in den Vergleich mit einbezieht.

Wenn es ein typisches Produkt ist, das meistens auch einzeln verkauft wird, sollten Sie unbedingt Ihre Versandkosten im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern im Auge behalten und regelmäßig prüfen oder anpassen.

Tipps zum Sparen, Shoppen und Ihre Freizeit finden Sie im Blog Web-Tipps