Alle Jahre wieder: Betrug im Onlineshop zu Weihnachten

Leider häufen sich jedes Jahr zu Weihnachten die Betrugsfälle, vor allem auch online. Auch wir hatten in den letzten Wochen bereits wieder „Händler“, die sich neu beim Preisvergleich registriert haben, allerdings von uns abgelehnt wurden. Jeder neue Shop wird von uns manuell geprüft und erst dann freigeschaltet. Nur dann kann ein Shop seine Produkte über unseren Preisvergleich Wir-Lieben-Preise anbieten. So plump haben wir es zuletzt leider wieder erlebt. Einer dieser „Händler“ hat gleich 3 Shops versucht neu anzumelden. Alle sehr ähnlich, sowohl vom Layout, als auch vom gesamten Shop-Prinzip. Leider fürchten wir aber, dass auch dort wieder Schnäppchenjäger oder ganz Eilige auf diese Betrugsmasche herein fallen und ihr Geld verlieren.

Das Prinzip der Betrüger ist so gut wie immer das gleiche:

  1. Recht neuer Shop, meistens aus dem gleichem Jahr
  2. Junge Domain, oder gerade erst gekauft bzw. auf den angeblichen Händler registriert
  3. Geschenke-Sortiment: typische Produkte, die zu Weihnachten gerne und oft verschenkt werden, wie Uhren, Schmuck, Gürtel, Handschuhe und Handtaschen
  4. Unglaublich günstige Preise: bei unserer letzten Stichprobe eine Uhr für angeblich €499, die bei anderen Anbietern allerdings €1.199 kostet.
  5. Nur Vorkasse, manchmal mit zusätzlichem Skonto. Kommt auch vor, das behauptet wird, sie sein so günstig, weil sie die Kosten vom gesamten Shop so gering halten würden.
  6. Keine oder keine bekannten Gütesiegel. Ein Klick auf das Siegel kann helfen, falls noch Unsicherheit besteht, ob der Shop seriös ist, oder nur auf Betrug ausgelegt ist.
  7. Sitz im Ausland, meistens irgendwelche (Urlaubs-) Inseln weit weit weg…
  8. Angebliche Versandadresse jedoch häufiger in Deutschland, aber es wird ja eh nichts versandt!

Obwohl natürlich für einen normalen bzw. normal-gestressten Weihnachts-Online-Shopper nicht alle diese Anzeichen sofort zu sehen sind, sollte man immer spätestens bei „nur Vorkasse“ skeptisch werden. Bei Produkten, die nicht speziell für Sie als Kunden angefertigt werden, gibt es kaum noch echte Onlineshops die keine weitere Bezahlmethode anbieten. Im Zweifelsfall macht der Besuch anderer Shops und ein Preisvergleich Sinn, um sich einen Überblick zu den Preisen und Onlineshops zu verschaffen. Ist ein Händler extrem viel günstiger, sollte Sie genau prüfen, ob das wirklich sein kann. Falls der Händler seriös ist, gibt es einen Grund für den günstigen Preis, wie beispielsweise B-Ware, oder retournierte Produkte, manchmal auch alte Modelle eines Produkts.

Worauf Sie beim Online-Shoppen achten sollten

Nicht nur zu Weihnachten, sondern am besten vor jedem Einkauf in einem fremden Online-Shop sollten Sie diese 10 Tipps zum sicheren Online-Einkauf beachten.

PS: Sie sind noch auf der Suche nach der ein oder anderen guten Geschenkidee? Hier finden Sie noch einen kleinen Geschenkeratgeber.

Post to Twitter

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreiben Sie einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *